Offene Türen am SBZ

Ein interessanter Tag - der 26.01.2019!

Der große Andrang sorgte dafür, dass sich Interesierte in der Warteschleife gedulden mussten.

Einige nutzten diese Zeit gleich, um von dem liebevoll angerichteten kulinarischen Angebot im Beratungsbereich (Restaurant) und in der Cafeteria Gebrauch zu machen.

Die Erwartungen wurden trotz des Wetters nicht enttäuscht. Von 9 bis 13 Uhr informierten sich zahlreiche Schüler und Eltern über das Berufliche Gymnasium, die Fachoberschule, die Berufsfachschule, das Berufsvorbereitungsjahr und die Förderberufsschule.

Hoch motiviert und konzentriert gaben die Schüler der Abiturstufe des beruflichen Gymnasiums unseren Besuchern Auskunft. Den Vorträgen vor fremdem Publikum zu folgen, war für die Lehrer eine Bestätigung ihrer Arbeit und gleichzeitig ein gutes Training mit Blick auf die bevorstehenden Seminarfachverteidigungen Anfang Februar. Hier zeigte sich, wie wichtig eine gute Vorbereitung ist.

Ohne Fleiß keinen Preis!

Auch Herr Tschesch, Mitglied des Kultur- und Bildungsausschusses und Herr Grünschneder, ehrenamtlicher Beigeordneter folgten der Einladung des Schulleiters, Herrn Korittke, und staunten über die vielfältigen Angebote des SBZ.

Allen beteiligten Schülern und Kollegen herzlichen Dank und ein schönes Restwochenende.

Es folgen einige Impressionen vom Tag der offenen Tür 2019 am SBZ Saalfeld-Rudolstadt in der Trommsdorffstr. 1.