Hochinteressant

Die Kolloquien 2020 zeichneten sich durch Vielfalt und Praxisbezug aus.

Der Kulturpalast Unterwellenborn – Ein vergessenes Denkmal seiner Zeit

Zahlreichen interessanten Themen widmeten sich die Abiturienten des SBZ Saalfeld – Rudolstadt im Rahmen ihrer Seminarfacharbeiten. Dabei spielten in diesem Jahr regionale Aspekte eine große Rolle, u. a. forschten die Schüler zum Wirken der Rudolstädter Hofkomponisten, zur Kriminalitätsentwicklung im Landkreis, zum Vereinssport am Beispiel des SV Siemens und zur Geschichte des Kulturpalastes Unterwellenborn.

Gerade bei Letzterem wirkten die Autoren der Seminarfacharbeit vor Ort; sie unterstützten den Tag des offenen Denkmals 2018, sprachen mit Zeugen, organisierten eine Unterrichtsstunde für Schüler einer 8. Klasse des Landkreises und erlebten hautnah, mit welchen Schwierigkeiten die Verantwortlichen des „Kulturpalast Unterwellenborn e. V.“ zu kämpfen haben, um das geschichtliche Denkmal zu retten.

Wissensaneignung, wissenschaftliche Arbeitsmethoden, Präsentationstechniken und Praxisbezug – eine gelungene Vorbereitung auf dem Weg ins Leben.